Sicherheit

eigene rein subjektive Erfahrung!!

Namibia ist grundsätzlich ein sicheres Reiseland. Die Warnungen des Auswärtigen Amtes sollte man aber ernst nehmen und sich entsprechend verhalten. Keine Fahrten bei Nacht wegen erhöhter Unfallgefahr, keine Spaziergänge in den Städten in der Nacht wegen möglicher Überfälle, auch die öffentlichen Parkplätze an den Straßen gelten als nicht immer sicher. Dort kam es auch schon –mitunter zu tödlichen – Überfällen.

Rein statistisch gesehen zählt Namibia zu dem sichersten Ländern Afrikas. Wenn man bestimmte "Spielregeln" einhält, kann man den Urlaub ohne großes Risiko genießen. Und immer daran denken, es ist oft besser einem Menschen mit einem Lächeln zu begegnen.
Wer mit Geldscheinen wedelt, unvorsichtig mit seinen Sachwerten umgeht, muss sich über einen Überfall nicht wundern. Das was für uns ein normaler Besitz ist, auch wenn es nur eine Armbanduhr ist, bedeutet in manchen namibischen Augen schon großen Reichtum.

Links zum Thema:

Sicherheitshinweise des AA

Thema Sicherheit bei der AZ Namibia

Aus dem Namibia Forum:

Überfall in Windhoek

Caprivi, Überfall mit Todesfolge

Ebenfalls tödlicher Überfall

tödlicher Überfall auf einen Farmbesitzer